Beiträge von Endzeitstimmung

    Cool! So nen Space-Gear wäre ja auch noch was für mich, die sind aber hier in D einfach mal gar nicht existent....

    Mit Allrad schon mal gar nicht....

    Eine Handvoll fahren wohl in den Alpen rum, und Auf der Insel vor dem Rest von Europa gabs immer mal welche mit 2,8L Diesel, allerdings war da das Lenkrad schon mal auf der falschen Seite....


    Viele Grüße

    EZS

    ...naja... etwas ist das alles auch wieder eine selbsterfüllende Prophezeiung!


    wie beim LocusPapier.... alle wollen und müssen ganz ganz plötzlich was haben, und na klar geht da der Preis dann hoch...


    für Häuslebauer ist das natürlich doof gelaufen, aber der Regierung ist es sicher ganz recht, wenn die Kohle ins Rotieren kommt, und ausgegeben wird...

    Und so mancher macht sich die Taschen voll!


    Man sollte vielleicht die Sache einfach aussitzen und gut!


    gibt genug gebrauchten Konsumschrott auf Ibäh Kleinanzeigen und CO.


    das kann man der Umwelt zuliebe auch erst mal aufbrauchen!


    Gruß EZS

    hier das gleiche!

    Ich hatte auch 2x ein B6000?! Die Werte alle top, aber kaum Support, und Hardware probleme...

    Akku tiefenentladen, Touch delaminiert....schade....


    Du kannst dich dann mit Entwicklertools zum Updaten rumschlagen, und die Chance das teil zu bricken ist 1:5


    Das mieseste das ich mal hatte war das Jesy j9s.. Katastrophe...


    Wer Hoffnung auf ein neues Android als Update hegt wird trotz Versprechen bei den meissten Chinesen immer enttäuscht!


    Akkus sind alle der Knaller, aber meisst die Kameras Scheisse...


    Jetzt Poco X3 nfc mit Xiaomi Ökosystem...ip43 glaub ich nur, aber sonst alles obergut für die Kohle...

    Nachfolger kommt grade...


    Gruß EZS

    irgenwo hab ich das Manual vom Valmin Doppelteil....aber wo?!


    Definitiv British Army! Hab ich auch 2 von werden fast übermäßig teuer gehandelt....


    Die Wicks dazu werden auch mit Gold aufgewogen, ich hab mal Einen Ofen plus nen Dutzend Dochte gegen 1 Wochenende Musikanlage für Karaokeparty und 2 Feldbetten noch on Top getauscht....

    So liefen damals die Deals mit den Squaddies ;-)


    Fragt besser nicht wo meine komplette britische Zeltsammlung her habe .....;) AKA.: Vereinigte Hüttenwerke....


    Zu dem Ofen braucht man noch so eine Art Scheibe zum Runterraspeln der Dochte auf gleiche Höhe für sauberen Abbrand ...


    Gruß EZS

    ...und nein....natürlich ist es nicht in Ordnung eine Pool Party zu feiern, aber ich mache mir echt Sorgen was nach 3 Jahren Corona, und ich denke bis alles halbwegs Wieder Safe ist aus dieser Nation geworden ist.....


    Der Wunsch hier abzuhauen, dahin, Wo es einfach gar keinen Nachbarn gibt wird immer größer....


    Scheußlich dabei zuzusehen, wie sich alles in alle Richtungen entwickelt...


    Gruß EZS

    Und ich hab null Bock auf Denunzianten...oder gibts da inzwischen nen Orden für, oder ist das eine neue Tugend?


    ich komme grade vom Aufbauen der neuen Hebebühne von meinem Freund...bin grade am Freitag um 23.55 losgefahren nach Hause, jetzt um ca. 00.20 zu Hause angekommen.... wie viele Leute hab ich statistisch wohl gefährdet? Mir sind glaube ich 4 Autos entgegen gekommen, und ich habe einen Hund mit Mann überholt...


    und ist eigentlich schon Notbremse, dann hab ich wahrscheinlich Unrechtes getan...?!


    Viele Grüße EZS

    Jo... Dämlich können wir gut hier....


    interessant wie hier die Erprobung läuft..da werden 83Mio....

    83000000Eur ausgegeben, um den Klappstuhlkram zu erproben?!


    Die Briten regeln das seit den 70ern so:


    Rein in den Camping und Outdoor Laden...

    3 Paletten Vango oder Northface Schlafsäcke 4 Paletten Kleinzelte und noch 2 Paletten Goretex Regenwetter-Gerümpel gekauft, dann vor der SAS Truppe abgekippt, und die Jungs den Kram durch den Dreck ziehen lassen....

    Das was danach noch taugte in Oliv, danach DPM produzieren kassen....


    Kosten wahrscheinlich keine 83000eur für die Erprobung....


    Amen....


    Gruß EZS

    So...genau auf diese Antwort wollte ich hinaus....


    Nehmen wir doch mal an die wirklich wichtigen Dinge sind 10-15%


    Sollte sich nach dem Maskendebakel und all den europäischen Betrieben die nach dem Hochfahren auf ihrem Kram sitzenbleiben nicht mal irgendeine Delegation auf den Weg machen und analysieren wo da die Probleme sind und welche Sachen wir benötigen,.um da geregelt drauf einzukaufen, oder beihilfen zu verteilen, damit sich das Herstellen hier noch rechnet?!


    Aber da erwarte ich vielleicht etwas zu viel Weitsicht...

    Obwohl Geld heutzutage ja irgendwie gar nichts mehr kostet...

    Die Regierung kann das Geld doch einfach machen, und einkaufen....


    Gruß EZS

    Na echt jetzt?

    Es werden immer Schreckenszenarien gemalt.....


    Keine Angst... Wir werden schon noch mit genügend Spielzeug zum Bespaßen versorgt werden.....


    Ich frag mich wirklich.....was an WIRKLICH lebenswichtigen Sachen kommt denn da nicht mehr an?

    Die neue Playstation 7 oder die Cryptomining Grafikkarte? Oder der tolle10K Xiaomi 88" Glotzomat?


    Klar die Industrie muss auch bedient werden, aber die wird sich noch am ehesten zu helfen wissen.....wenn sie konkurrenzfähig bleiben will...


    Gibt doch eh grad von allem viel zu viel... vielleicht tut ja so eine Fastenkur ganz gut....?!


    Gruß EZS

    Maresi


    Der 500kw+ Trafo kann dann ja gerne mal den Unterschied zwischen den 5-7 regulären Pv Anlagen mit 4-10kwp und der 2kwp GuerillaPV rausmessen... die im ganzen Wohngebiet verteilt sind....die sind nach 2 -3 Häusern verdunstet, da kommt nix beim Trafo an... zumal noch geschenkt insofern der Stromzähler eine Rücklaufsperre hat....


    Aber ja... die wollen gar nichts geschenkt, bei 30ct die KWH verdienen die ja schon genug...


    Das einzige, warum die so ne Angst schüren ist weil denen die Felle wegschwimmen, in Form von Kunden, die dann selbst Strom erzeugen und verbrauchen..... da wird gerne tief in die Horrortrickkiste der abstrakten Gefahr gegriffen, und noch mit der TAB gewunken.....


    Gruß EZS


    Und um nicht nur rumzumeckern....

    Bei der Anlage von Bärti würde ich auch dazu tendieren die bei der Größe offiziell anzumelden....ich würde mir einen Wechselrichter mit 2Mppt Trackern kaufen, und dann nur einen belegen, und dann später den nächsten....

    Bei der Leistung sehe ich aber keinen Vorteil bei Drehstrom....wozu?


    Ich würde auch evtl gleich alle Module auf einmal kaufen... die Chance nach 2+ Jahren die Selben zu bekommen schrumpft dann schnell


    Und LG ist Oberklasse ... leider verlängern die auch immens durch den Preis die Amortisationszeit


    Gruß EZS

    Ja... allerdings alles bla bla...


    ICH persönlich halte es für höchst unwahrscheinlich, das die Energieversorger das nachweisen können, wollen und werden...

    Sag niemals nie bei den neuen Spitzel-zählern, aber wer noch einen Ferrariszähler hat, oder nen dummen digitalen....


    Hat wieder was von der GEZ damals, mit den Peilwagen die Schwarzseher in den Wohnungen aufspüren...


    Heute würde das wahrscheinlich unter unzulässigen Überwachungsdruck fallen....ach...ich meinte zumindest vor Corona wahrscheinlich.....


    Die Zuleitung aufbaggern....und kappen...

    Es wurde diese ja mal teuer bezahlt, ob die das mal so einfach dürfen...glaub ich auch nicht....


    Alles so Angstmachermärchen.......


    Aber die mögen wir treuen Bürger ja....


    Gruß EZS

    Ich hab ein Mpp-Solar Multifunktionsgerät...

    Da gibt es die verschiedensten Geräte...


    Bei Ausserbetriebnahme....

    Die kosten für den Ausbau des Zählers muss meines Wissens der Energieversorger tragen.....

    Lass Dir da keine Rechnung für stellen....

    Die können den da ja auch einfach hängen lassen...


    Und solltest du eine Zähler mit Rücklaufsperre haben dürfte es schwerlich nachzuweisen sein, das die Anlage trotzdem noch am Netz ist.....was keine Aufforderung sein soll, lediglich eine Feststellung!


    Gruß EZS

    ... einmal mit Profis arbeiten... :-)


    AlienTF was meinst Du mit Glühfaden?

    ----

    Ich würde wenn das Teil an ist und schön warmgefahren nach Ölwechsel auf 5w-40 Öl gehen... Da dreht es sich schon deutlich einfacher als mit 15W-40 bei Kälte....


    Es gibt sehr gute universelle mit MB 229.5 Freigabe die kannste fast auf alles an Motoren ohne DPF kippen...


    Es gibt inzwischen auch von mehreren Armeen 28v Aggregate mit dem Lombardini 15LD-225 oder -315 Motor...

    Die sind deutlich leichter, und moderner...



    https://www.ebay-kleinanzeigen…s&utm_content=app_android


    Sowas hier...


    Gibt es aber auch von anderen Armeen....


    Gruß EZS

    ...meine Persönliche, aber sicher nicht repräsentative Meinung dazu ist....

    Langsam reicht's...


    Wenn Sachen erklärbar und logisch wie auch technisch nachvollziehbar sind hab ich echt kein Problem auch unangenehme Weisungen zu akzeptieren....


    Wenn es aber anfängt unlogisch zu werden,

    und basierend auf offensichtlicher Unfähigkeit nicht nachvollziehbare Maßnahmen verfügt werden, die zumindest in meinen Augen rechtlich zweifelhaft sind darf man sich schon fragen ob das ok ist was da grade passiert....


    Dabei belasse ich es jetzt aber auch....das würde hier den Rahmen sprengen...


    Gruß EZS


    https://de.m.wikipedia.org/wik…_von_nationaler_Tragweite


    Auch interessant....