Petroleumöfen...

  • Mir sind heute 2 Petroleumöfen (??) / Kocher (??) zugelaufen...


    Der runde Turmofen scheint mir ausschliesslich zu Heizzwecken zu sein...


    Der Rechteckige mit den 2 Brennern sieht für mich aus als ob das Ding gleichzeitig als Kochgelegenheit dienen kann. Oben auf der Abdeckung sind ja eine Art Kochstellen vorgestanzt. Kennt jemand von Euch so ein Gerät ? Leider ist das Ding ohne Typenschild. Wie es aussieht hat der Ofen noch nie gebrannt - es sind keinerlei Rußspuren in den "Schornsteinen" zu sehen...


    Bevor ich mich selbst und / oder meine Bude in die Luft jage...Ist meine Vermutung mit Petroleum als Betriebsstoff richtig ?

    Dateien

    • DSC00123.JPG

      (2,26 MB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00125.JPG

      (2,12 MB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00126.JPG

      (1,95 MB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00127.JPG

      (2,19 MB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00128.JPG

      (1,97 MB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00129.JPG

      (1,95 MB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00130.JPG

      (1,83 MB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Zumindest der Aladdin ist ein Petrolofen zu dem es sogar noch Ersatzteile zu bestellen gibt http://hattersleyaladdin.co.uk…n-blue-flame-heater-s-37/


    Den "Zweiflammigen" kenne ich nicht, meine mich aber zu erinnern das selbe Modell bei einem CH Portal zum Verkauf gesehen zu haben...


    Wenn wo auf ENGLISCH "Kerosene" drauf steht ist damit auf Deutsch Petrol gemeint. Würde "Petrol" drauf stehen wäre es Benzin. Wohlgemerkt - ist nur die Übesetzung vom britischen Englisch in's Deutsche.


    Jedenfalls gratuliere ich zum "Zugelaufenen" und dass Du Asyl gewährst ;)

    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.

    Benjamin Franklin

  • Für so was gibts immer Asyl - ich seh die Dinger schon an der Costa de la Luz als Terassenofen oder so...Oder mal zum draussen Kochen falls damit möglich...


    Das mit den Bezeichnungen im Englischen Sprachgebrauch ist manchmal wirklich verwirrdend.


    Gas ( Gasoline) = US Amerikanisch für Benzin gibts ja auch noch...Nicht mit unserem "Gas" verwechslen - dann steht "Propane" drauf !

  • Benutzt von der britischen Armee.

    Das passt auch zur vermuteten Herkunft - denn die Britische Armee war ja bei uns noch bis 2015 mit 12.000 Mann wohnhaft. Gelegentlich taucht bei uns immer noch was aus deren Beständen auf.

  • Wenn wo auf ENGLISCH "Kerosene" drauf steht ist damit auf Deutsch Petrol gemeint. Würde "Petrol" drauf stehen wäre es Benzin. Wohlgemerkt - ist nur die Übesetzung vom britischen Englisch in's Deutsche.

    Kerosene kommt eher im amerikanischen Sprachgebrauch vor, im britischen wird der Begriff Paraffin verwendet. So wie es tatsächlich auf dem Schildchen steht. -> Noch mehr Indizien für die Insel ;)

    In beiden Fällen ist damit gemeint, was im Deutschen Petroleum (Flüssigkeit) genannt wird.

  • Hallo Andreas,


    Gratuliere zu den beiden "Pretiosen" !


    Ich habe 2 von der CH Armee (Turmöfen)


    So wie ich das sehe, ist der Aufbau von dem, der schon mal gebrannt hat, sehr ähnlich zu meinem alten Turmofen.

    Zu dem hatte mir Ernst (der Schweizer Lampen und Pertoleum Spezialist), der leider nicht mehr hier in Forum unterwegs ist, eine tolle Wartungs- / Restaurationsanleitung gegeben. Ich denke nach diesem Schema könntest Du Deinen auch entsprechend behandeln.

    GGf. kleinen Anpassungen sind für Dich sicher kein Problem.

    Besonders wichtig ist es den Doch in Spiritus zu waschen und auch einen Neuen zu besorgen, dann hast Du einen, solltest Du dan mal brauchen....


    Guckst Du mal hier:


    Marke Turm - kleiner Petrolrumofen - wer kennt sich aus ?


    Wichtig ist es, dass Du Petroleum mit wenig Aromatengehalt auftreibst, sonst stinken die Dinger. Am besten erst mal draussen "einstinken" lassen und dann rein stellen....


    Meine Öfen:


    IMG_2601.JPG


    IMG_2058.JPG

    Turm L 51



    Gruss, Udo

  • irgenwo hab ich das Manual vom Valmin Doppelteil....aber wo?!


    Definitiv British Army! Hab ich auch 2 von werden fast übermäßig teuer gehandelt....


    Die Wicks dazu werden auch mit Gold aufgewogen, ich hab mal Einen Ofen plus nen Dutzend Dochte gegen 1 Wochenende Musikanlage für Karaokeparty und 2 Feldbetten noch on Top getauscht....

    So liefen damals die Deals mit den Squaddies ;-)


    Fragt besser nicht wo meine komplette britische Zeltsammlung her habe .....;) AKA.: Vereinigte Hüttenwerke....


    Zu dem Ofen braucht man noch so eine Art Scheibe zum Runterraspeln der Dochte auf gleiche Höhe für sauberen Abbrand ...


    Gruß EZS

  • schau mal nach Yachticon Spezial Blau Petroleum wenn du die Teile im Innenraum nutzen willst. Ist hochrein und entaromatisiert. Ich nutze das bei allen Indoor-Petroleumanwendungen da hast du wirklich ganz wenig Geruch, wenn die Flamme optimal brennt.


    Haben auch Werksverkauf und sitzen Grenze Hamburg/Norderstedt wenn du mal wieder hier bist.

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd

  • Die Wicks dazu werden auch mit Gold aufgewogen


    Zu dem Ofen braucht man noch so eine Art Scheibe zum Runterraspeln der Dochte auf gleiche Höhe für sauberen Abbrand ..

    Das hab ich auch schon gesehen,die kosten in der Bucht so um die 20,00€ das Stück ! Guck doch bitte mal in deinen Lager-Katakomben nach ob da evtl. noch welche überlebt haben ;)

    "Unsere" Briten sind ja nun leider weg, die kann ich wegen Nachschub nicht mehr anpellen...


    Diese Scheibe die Du meinst nennt sich " Wick Trimmer" - damit kann man den Docht schön gleichmässig von Schlotz und Ruß befreien damit er wieder die nötige Kapillarwirkung hat um den Saft aus dem Tank nach oben zu "ziehen"

  • schau mal nach Yachticon Spezial Blau Petroleum ...

    Haben auch Werksverkauf und sitzen Grenze Hamburg/Norderstedt wenn du mal wieder hier bist.

    Der Preis ist ja erschreckend ! Knapp 6€ der Liter !

    Hmmm,dann brauch ich doch erstmal meine diversen Kanister "F-58" von der Bundeswehr auf...Auch wenns nicht so gut riecht<X

  • Schau mal bei hoefer-shop.de der Grillanzünder ist hochreines entaromatisiertes Petroleum-Öl.


    Tut seinen gestankfreien Dienst in meinen Öfen und Lampen.


    Bei Hoefer-Chemie ist Lampen-Öl, Heiz-Öl und Grillanzünder das gleiche Produkt nur unterschiedlich beteuert.


    2021-04-28:

    30 x 1 Liter 1,90 € / 1 l 56,95 €

    https://hoefer-shop.de/brennst…llzubehoer/grillanzuender

    "Wo Hesse und Holländer verderben, wer könnte da sein Brod erwerben?"

  • Hmmm,dann brauch ich doch erstmal meine diversen Kanister "F-58" von der Bundeswehr auf...Auch wenns nicht so gut riecht<X

    Dachte für Schrauber ist das wie Parfüm für die Damen...


    duck und weg

    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.

    Benjamin Franklin

  • Bei Hoefer-Chemie ist Lampen-Öl, Heiz-Öl und Grillanzünder das gleiche Produkt nur unterschiedlich beteuert.


    2021-04-28:

    30 x 1 Liter 1,90 € / 1 l 56,95 €

    Also wenn Heizöl 1,90 € / l kostet, hole ich mir lieber Diesel an der Tankstelle.:rolleyes:


    Gruß Peter

    An sich ist nichts gut oder böse. Erst das Denken der Menschen macht es dazu.

  • Das dürfte m.M.n. aber mehr stinken - bin mir aber nicht sicher.
    Habe Diesel bist jetzt weder verleuchtet noch verheizt.

    Bei dem Heiz-Öl liegst du übrigens bei 2,95 € / 1 l

    "Wo Hesse und Holländer verderben, wer könnte da sein Brod erwerben?"

    Einmal editiert, zuletzt von afu-sven ()

  • Bei dem Heiz-Öl liegst du übrigens bei 2,95 € / 1 l

    Wo kostet denn Heizöl 2,95€ / Liter ?

    Wenn wir jetzt von dem "baugleichen" mit Diesel sprechen ( nur mit rotem Farbstoff und etwas Solvent Yellow 124 versetzt) dann gibts das doch im Handel momentan für etwa 60 ct...

  • Wo kostet denn Heizöl 2,95€ / Liter ?

    Wenn wir jetzt von dem "baugleichen" mit Diesel sprechen ( nur mit rotem Farbstoff und etwas Solvent Yellow 124 versetzt) dann gibts das doch im Handel momentan für etwa 60 ct...

    Zitat

    Bei Hoefer-Chemie ist Lampen-Öl, Heiz-Öl und Grillanzünder das gleiche Produkt nur unterschiedlich beteuert.

    "Wo Hesse und Holländer verderben, wer könnte da sein Brod erwerben?"